Herzlich Willkommen auf Wartburg-Signale.de

Logo

Herzlich Willkommen auf der Homepage von "IFA-Kurier & Wartburg-Signale", dem IFA-Magazin.

Seit über 45 Jahren erscheint die "Wartburg-Signale" nun. Seit vielen Jahren vereinigt mit dem "IFA-Kurier".

Unser nicht-kommerzielles Magazin richtet sich an die Mitglieder der Vereine EDWFC e.V. und RWF&IFR e.V., aber auch an alle anderen Interessierten.

Das Heft erscheint quartalsweise und hat einen Umfang von mindestens 32 farbigen Seiten im DIN A4-Format.

Oldtimersaison (Signale 70-91)

Saisonzulassung für H-Kennzeichen ab Oktober 2017

Saisonzulassung für H-Kennzeichen ab Oktober 2017

Berlin, 09. März 2017 Das zuständige Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat mitgeteilt, dass die Umsetzung der „Dritten Verordnung zur Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften“ voraussichtlich zum 01.10.2017 in Kraft tritt.

(Fast) Alles Neu (Signale 70-91)

Heimweh-Treffen 2017 mit einigen Neuerungen

Am 04.08.2017 ist es endlich wieder so weit. Dann öffnet das mittlerweile legendäre Heimweh-Treffen des Allgemeinen Wartburgfahrerclub Eisenach (A-W-E) wieder seine Pforten. Wenn alles gut läuft, und warum sollte es das nicht, kommen wieder mehrere hundert begeisterte Oldtimerfreunde, um an diesem Event teilzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch! (Signale 70-91)

Wartburg 353 S Tourist med HD; Frühjahr 1992, kurz nach dem Kauf  - Foto: Dirk Köhne

Am 20.04.2017 feierte mein „med“ seinen 28. Geburtstag

Nach vielen Jahren, in denen ich einen Wartburg med mein Eigen nennen darf, habe ich es jetzt wohl endlich geschafft, ihn detailgenau zu beschreiben! Nun möchte ich ihn euch vorstellen. Auch wenn viele von euch ihn schon kennen…

Historische Rennstrecke (Signale 70-91)

Bobby Kohlrausch mit seinem BMW-Wartburg Rennwagen

Als die Syburg der "Westfälische Nürburgring" war

Syburg. Der Reporter der ADAC-Motorwelt schien im Jahr 1927 verwundert, als er an der Hohensyburg stand: Motorrennen? Nicht anders ergeht es vielen, wenn heute von den früheren Hohensyburg-Rennen die Rede ist. Oder gar vom "Westfälischen Nürburgring". Eine Reise in die Zeit, als es auf der Syburg rund ging.

Seiten