Die Redaktion... (Signale 72-93)

...startet wieder durch

...startet wieder durch!

Ja sie lebt noch! IFA-Kurier & Wartburg-Signale ist noch immer am Start. Es hat dieses Mal sehr lange gedauert, ehe ein neues Heft den Weg zu seinen Lesern gefunden hat, aber nun endlich ist es geschafft.

Über die Gründe für diese Verzögerung läßt sich in der vorliegenden Ausgabe ebenso gut recherchieren, wie über die aktuellen Informationen zur Techno Classica Essen, die in diesem Jahr nun schon zum 30. Mal durchgeführt wird.

Und weil wir gerade von Recherche reden: Unser mysteröser Kunststoffversuchswagen DDR aus dem letzten Heft hat sein Geheimnis preisgegeben.

Vielen Dank an Matthias Doht für die umfassende Aufklärung zu diesem Einzelstück.

Zur Ergänzung dieser Geschichte schicken wir auch gleich noch die Geschichte des Mannes hinter dem Kunststoffversuchswagen hinterher.

Hans Wax war ganz offenbar eine der schillerndsten Persönlichkeiten im Automobilbau (nicht nur) der DDR.

Ein herzliches Dankeschön an alle Einsender. Dank Euch ist uns wieder ein buntes und interessantes Heft geglückt. Danke auch an Frank Weusthoff, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, interessante Motive für unsere Titelbilder zu schießen.

So ist auch das aktuelle Front– und Backcover von Frank. Eine Szene, die sich erst 2017 ereignet hat, aber vollkommen aus der Zeit gefallen zu sein scheint.

Im nun endlich vorliegenden Heft informieren wir über das Jahrestreffen des EDWFC 2017 in Wernigerode, den neuen Vorstand und vor allem über das nächste geplante Jahrestreffe. Das soll nämlich in diesem Jahr nicht im Sommer stattfinden sondern bereits an Pfingsten!

Damit ist es also gar nicht mehr so lange hin.

Die Redaktion freut sich sehr darüber, dass dieses Magazin nun mit der Frühjahrsausgabe 2018 endlich weiter fortgesetzt wird.

Wir sind schon wieder sehr gespannt auf Eure Rückmeldungen und natürlich auf alle neuen Einsendungen.

Immerhin arbeiten wir, wenn Ihr diese Ausgabe in den Händen haltet, bereits am nächsten Heft.

In diesem Sinne wünscht die Redaktion allen Lesern viel Spaß beim stöbern und staunen. Vielleicht auch das eine oder andere Aha-Erlebnis und auf jeden Fall eine Menge gute Unterhaltung mit der aktuellen Ausgabe von IFA-Kurier & Wartburg-Signale.

Außerdem wünschen wir allen einen guten Start in die neue Oldtimer-Saison und hoffen sehr darauf, dass wir uns bald wider persönlich begegnen können. Ob in Essen auf der Techno Classica, im Westerwald beim Jahrestreffen des EDWFC oder auf einem der anderen, zahlreichen, Treffen in diesem Jahr.