Signale 65-86

geplantes Titelmotiv

Die Winterausgabe soll im Dezember 2015 erscheinen.

Inhaltsverzeichnis:

Aktuelles / Szene
Politik Aktuell
Original-Zeichnungen
Heimgekehrt
 
Vereinsleben
Auto erfreut den Menschen
Vollversammlung
Extratour
JHV im Rheinland
Dornröschenschlaf N°6
Phönix aus der Asche
 
Historie
O-Ton zur Korrosionsprävention in der Wartburg-Produktion
 
Service
Arbeitstiere
Neuauflage
Sinnvolle Ergänzung
Das Museum am anderen Ende der Welt
 
In eigener Sache
Die Redaktion
Vorschau auf das nächste Heft
Veranstaltungskalender
Vereinsinformation  RWF&IFR e.V.
Vereinsinformation  EDWFC e.V.
Impressum

 


 

Phönix aus der Asche (Signale 65-86)

Kfz-Elektik selbst gemacht

Die Verkabelung eines Autos ist für die meisten Oldtimer-Schrauber der reinste Horror, obwohl, wer es mal gemacht hat hinterher der Meinung sein dürfte: Geht doch.

Ein alter Bosch-Meister hat mir mal in meiner Jugend dazu folgendes gesagt: Das ist ganz einfach, du must nur immer die Kabel mit der gleichen Farbe miteinander verbinden.

O-Ton (Signale 65-86)

Elektrophorese-Tauchgrundierung beim Wartburg 353

Vor 40 Jahren in der Signale

In loser Folge veröffentlichen wir unter dieser Rubrik Texte aus der über 45 jährigen Geschichte unserer Zeitschrift „Wartburg-Signale“. Diese Artikel bieten oftmals einen interessanten Einblick in die offizielle und zeitgenössische Sichtweise des Werkes auf das Produkt Wartburg und seine Technik.

Das Museum... (Signale 65-86)

In der Rubrik „Das Museum am anderen Ende der Welt“ stellen wir normalerweise interessante Museen vor, die sicherlich noch nicht Jeder besichtigen konnte. Einfach weil sie eben nicht ganz so einfach zu erreichen sind.

Dieses Mal machen wir wieder einmal eine Ausnahme. Im August 2014 besuchten wir nämlich ein ganz besonderes Museum, welches hier unbedingt erwähnt werden muss.

Vorschau auf Signale 66-87 (Signale 65-86)

geplantes Titelbild Von IFA-Kurier & Wartburg-Signale 66-87

In der nächsten Ausgabe unseres Magazins wird Dornröschen endlich aus seinem langen Schlaf erwachen.

Wie wach der weiße Wartburg Camping von Torsten Lucas dann auch gleich war, beweist das wunderschöne Titelbild, für das wir uns ganz besonders herzlich bei Torsten und seinem Fotografen bedanken.

Vorschau auf Signale 65-86 (Signale 64-85)

geplantes Titelmotiv

Schon wieder ist ein Jahr vergangen… Die nächste Ausgabe wird demnach auch schon wieder die letzte für dieses Jahr sein.

Noch stehen längst nicht alle Themen fest, doch wir planen die Fortsetzung unserer Reihe über Automobil– und Technikmuseen mit einem Bericht über ein eher kleines aber doch sehr feines Museum in Sachsen. Also dieses Mal wieder nicht so ganz weit weg.

Seiten