Signale 62-83

geplantes Titelbild

Die Ausgabe Frühjahr 2015 unseres Magazins beschäftigt sich wieder intensiv mit der Techno Classica in Essen, der Weltmesse für klassische Automobile. Wir haben dort ebenfalls wieder ausgestellt. Sie erschien im April 2015.

Inhaltsverzeichnis:

Aktuelles / Szene
04    Der sächsische Konkurrent des Volkswagen
06    Zeitgeschichte
08    Deutscher Oldtimer-Index des VDA
10    Die Gründung des Vereins IAK e.V.
12    Alles Neu! Der Umbau des Museums in Eisenach hat begonnen
16    Doppelkurbel-Kniehebel-Tiefzieh-Presse
19    Messe-Ertüchtigung
21    Share the Passion
    
Vereinsleben
21    Zu Verkaufen...
22    Hoher Besuch
26    Dornröschenschlaf N°5
29    Der letzte seiner Art
    
Historie
24    Wartburg-Messe
    
Service
32    Abenteuer-Tour - Eine ungewöhnliche Reise durch die DDR
33    Auf den Straßen der DDR
34    Das Museum am anderen Ende der Welt
    
In eigener Sache
02    Die Redaktion
38    Vorschau auf das nächste Heft
38    Veranstaltungskalender
39    Vereinsinformation  RWF&IFR e.V.
39    Vereinsinformation  EDWFC e.V.
40    Impressum


 

Die Redaktion... (Signale 62-83)

Foto: Wikimedia

...feiert die Feste wie sie fallen

 

„Wie doch die Zeit vergeht!“ Das auszurufen ist sicher mancher aufmerksame Leser unseres Magazins versucht. Erst kürzlich feierten wir ganz groß das 20jährige Bestehen der Wartburg-Signale. Und nun in dieser Ausgabe sind wir schon wieder 25 Jahre weiter! Das ist doch kaum möglich.

Der sächsische Konkurrent (Signale 62-83)

Der legendäre Messewagen hat, gleichwohl sehr derangiert, doch überlebt.

des Volkswagens

 

Auch wenn man den geliebten Oldtimer noch nicht aus der Garage holen möchte, da es draußen schneit, ungemütlich und kalt ist, gibt es doch angenehme Orte, die den Liebhaber alten Blechs anziehen.

"Einzelstück F9 Sportwagen, Messeexponat von 1950 gesucht!" Ich erinnere mich, mehrmals die Annonce mit etwa diesem Inhalt gelesen zu haben. Ich hätte nicht gedacht, dass der Sucher jemals fündig wird.

Zeitgeschichte (Signale 62-83)

Die gebundene Ausgabe der Vorwende-Signale

45 Jahre Wartburg-Signale

 

Im Frühjahr 2012 feierten wir den 20. Geburtstag der Wartburg-Signale. Jetzt plötzlich sind es schon 45 Jahre? Wo ist die Zeit nur geblieben? Keine Angst! Wir sind noch immer im Jahr 2015 und doch stimmen beide Jubiläen. Als der EDWFC 1992 die Erlaubnis erhielt, sein Vereinsorgan „Wartburg-Signale“ zu nennen, hatte dieser Name schon eine lange Geschichte.

Oldtimer-Index (Signale 62-83)

Entwicklung des Deutschen Oldtimer Index seit 1999

Oldtimer verzeichnen 2014 leichten Wertzuwachs

 

Berlin, 1. Januar 2015.         Der durchschnittliche Wert von historischen Kraftfahrzeugen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen, allerdings mit etwas geringerer Geschwindigkeit. Der Deutsche Oldtimer Index, den der Verband der Automobilindustrie (VDA) herausgibt, legte 2014 um 4,5 Prozent zu.

Vereinsgründung (Signale 62-83)

Die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. wurde gegründet, um historische motorisierte Fortbewegungsmittel als Kulturgut anerkennen zu lassen. Jetzt scheint dieses Ziel durch die Gründung des IAK e.V. (Initiative Automobiles Kulturgut e.V.), deren Gründungsmitglied die Initiative Kulturgut Mobilität, vertreten durch den Ersten Vorsitzenden ist, ein gutes Stück nähergekommen zu sein.

 

 Lesen Sie nachfolgend die erste Pressemitteilung vom 03.03.2015 des Vereins im Wortlaut:

•Das Automobile Kulturgut ist eine der weltweit bedeutsamsten Entwicklungen der vergangenen 120 Jahre.

Alles Neu! (Signale 62-83)

Der Wartburg-Urahn erhält ein neues Display

Der Umbau der Automobilen Welt Eisenach hat begonnen

 

Achtung Baustelle! Mit freundlichen Hinweisschildern informiert das Museum Automobile Welt Eisenach seine Besucher über aktuelle Einschränkungen in der Ausstellung des Museums.

Zur Freude der Besucher bleibt das Museum jedoch während der nun begonnenen Umbaumaßnahmen weiter geöffnet.

Messe-Ertüchtigung (Signale 62-83)

So stimmungsvoll soll es nach dem Willen der Planer am Eingang Ost (Grugahalle) aussehen: Viel Glas und große Räume. Bild. Messe-Essen.de

Sie kommt nicht, sie kommt, sie kommt nicht... Nun kommt sie vielleicht doch...

 

Essen Anfang letzten Jahres waren die Bürger von Essen dazu aufgerufen worden über die Weiterentwicklung des Messegeländes an der Gruga abzustimmen.

Für die Stadt und die Messe Essen GmbH war das sehr eindeutige Ergebnis dieser Abstimmung ein Schlag ins Gesicht. Essen sagte deutlich NEIN! zum Ausbau des Messegeländes.

Share the Passion (Signale 62-83)

Techno Classica Essen 2015

Die Techno-Classica Essen ist die Weltleitmesse der Klassik-Branche mit über 1.250 Ausstellern aus 41 Nationen. Mehr als 190.000 Besucher konnten 2014 eine pulsierende Messe mit extrem hoher Internationalitäts- und Verkaufsquote erleben.

Auch 2015 wird die automobile Klassikweltausstellung mit ihren 21 Ausstellungssegmenten ihren Erfolgskurs "Share the Passion" fortsetzen.

Hoher Besuch (Signale 62-83)

Der Wartburg-Stretch des Allgemeinen Wartburg Club Eisenach (AWE)

Der Papst besucht die Lutherstadt Eisenach

 

Gern schießen noch während der laufenden Techno Classica die Ideen für die nachfolgenden Messen ins Kraut. Das Messeteam ist in diesen Situationen vom Arbeitseinsatz und dem Messestress gleichermaßen geschafft und stolz auf seine Leistung und die dafür gezollte Anerkennung. Nicht selten werden solche wilden Ideen aber nach der Messe tatsächlich zum Thema erhoben.

Seiten