Nachfertigungen (Signale 46-67)

Newsletter von Günter Six

Newsletter von Günter Six zum Thema Nachfertigung

Liebe Kunden

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und so ist es wieder Zeit einen newsletter anzufertigen.

Wir haben auch dieses Jahr beobachtet, daß die Liebhaber der alten MZs und anderer DDR Fahrzeuge immer mehr zunehmen (sowohl an Zahl als auch an Gewicht-besonders zu Weihnachten ;-) )

Die Preise für gut erhaltene Fahrzeuge steigen weiter und dies gut so.

Denn auch die Preise für Teile (speziell Originalteile) steigen.So lohnt es sich , Fahrzeuge wieder in den Verkehr zu bringen, die früher als hoffnungsloser Fall in die Schrottpresse gewandert wären.

Die Kunden sind auch bereit , mehr Geld für qualitativ gute Ware auszugeben.

Deshalb haben wir uns entschlossen, den Auspufftopf für die ETZ 250 in 100%ig originaler Abstimmung und in guter Chromqualität nachfertigen zu lassen. Viele Kunden sagen uns, daß sie es leid sind, billige Nachbauten für 50 Euro zu kaufen, die von der Abstimmung nicht gut sind und ihre Fahrzeuge mit diesen Auspuffen nicht richtig laufen.

Die Fertigung ist ziemlich aufwendig und dadurch wird der Auspuff nicht billig. Er wird ca. 140 Euro kosten.

Erste Bestellungen liegen schon vor. Der Auspuff wird ca. Februar-März lieferbar sein.

Auch sonst haben wir wieder ein paar rare Sachen nachfertigen lassen, wie z.B. Chromstrebe f. Vorderradkotflügel ETS, Tachoabstandsring hoch und niedrig für ETS,Hülse f. Stabi an der Hinterradschwinge TS/ETZ Gespann.

Diese Teile werden Ende Januar lieferbar sein.

Schon lieferbar sind:

Abdeckplane Lastenseitenwagen, „Angstgriff“ f. Superelastik, Sitzbezug für Superelastik Seitenwagen und diverse andere Teile.

Schauen Sie einfach mal rein zu uns:

 

www.mzsimson.de oder www.ddr2rad.de

 

n Günter Six