Die Redaktion... (Signale 43-64)

Die Redaktion freut sich über den vierten Platz

...freut sich über den vierten Platz

Ein paar Zahlen gefällig? 170.000 Besucher haben in den 4 ½ Tagen vom 07. April bis 11. April 2010 die 110.000 m² Techno Classica 2010 durchschritten. Dabei konnten sie über 1000 Aussteller besuchen, Teile und auch Autos kaufen oder auch verkaufen.

Die Konkurrenz im Wettbewerb der Vereine und Clubs um den attraktivsten Messestand war so groß wie noch nie. Und als bei der Siegerehrung der Gewinner des fünften Platzes ausgerufen worden war und unsere Vereine noch nicht genannt wurden, hatten wir bereits unsere Hoffnungen auf eine der begehrten Trophäen aufgegeben. Doch der vierte Platz wurde durch die Jury an den EDWFC und die RWF&IFR vergeben! Unsere Freude war wirklich groß. So weit vorn hatten wir uns selbst gar nicht gesehen.

Doch den Besuchern hat es gefallen und die Jury hat unseren Einsatz honoriert.

Vielen Dank für diese Auszeichnung.

Noch ein paar Worte in eigener Sache.

Aufmerksamen Besuchern wird es nicht entgangen sein: Die Homepage unserer Zeitschrift ist nicht auf dem neuesten Stand.

Die Zeit wird immer knapper und durch Familienerweiterung und den Bau eines neuen Hauses verbessert sich an diesem Fakt auch nichts.

Nach wie vor ist die Redaktion eine (fast reine) Ein-Mann-Show.

Für die kommenden Monate stehen bei uns die Renovierung unseres neuen Hauses, der Umzug und nicht zu vergessen die Herrichtung der bisherigen Wohnung auf dem Programm.

Aus diesem Grund brauchen wir unbedingt eine starke Unterstützung für die nächste Ausgabe.

Bitte schickt reichlich Artikel, Texte, Informationen und Bildmaterial an die Redaktion. Und bitte möglichst in einer Form, die wenig Nachbearbeitung erfordert. Das heißt Bilder und Texte bitte elektronisch und möglichst auf Rechtschreibung und Grammatik geprüft.

Dann verspreche ich ein pünktliches Erscheinen der Herbstausgabe.

Vielen Dank!

Redaktion