Der Vorstand (Signale 38-59)

Dirk Flach

informiert die Mitglieder des RWF&IFR e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereines, der Winter ist vorüber und näher rückt der Frühling. So langsam geht’s in die heiße Phase für die meisten die sich im Winter und ihre IFA- Schätze gekümmert haben damit sie zur kommenden Saison in neuem Glanz erstrahlen.

 

Auch geht es für viele engagierte Mitglieder des Vereines und der befreundeten Vereine in die heiße Phase der Planung  des Techno - Classica Themas. In diesem Jahr, so kann ich euch verraten, reisen  wir zurück in die 60er Jahre und stellen einen Stand des AWE auf einer der Leipziger Automobilmessen nach. Das beschlossene Thema auf der Jahreshauptversammlung des EDWFC soll also nach dem galaktischen Stand aus dem Vorjahr ein geschichtliches werden.

 

Dafür werden natürlich auch noch Gegenstände gesucht die den Stand täuschend echt aussehen lassen wie tatsächlich Anno 1960. Wer sich übrigens noch an der Umsetzung beteiligen und (dann Ende März) auch praktisch mitarbeiten möchte, kann sich bei den jeweiligen Vorständen melden. Für mich persönlich ist es wie in jedem Jahr das erste Highlight an dem ich dabei bin und auch im Vorfeld  mitarbeite und das seit mittlerweile 11 Jahren.

 

Also liebe Mitglieder man sieht sich und ich freue mich schon jetzt auf die Begegnungen in diesem Jahr.