Zum Jahreswechsel (Signale 1975-6)

Das Kollektiv des AWE-Großwerkzeugbaues

grüßen wir jeden SIGNALE-Leser in der DDR und im Ausland und wünschen für 1976 immer und überall gute Fahrt!

Daß für Fahrer und WARTBURG ausgezeichnete Technik-Voraussetzungen gegeben sind — so stellte sich auch einmal mehr zur XVIII. Internationalen Rallye Wartburg heraus —, um vorerst wohlbehalten über den Winter zu kommen, das wird im vorliegenden Mitteilungsblatt aufgegriffen. Aus ebenso aktuellem wie historischem Anlaß gilt die erste Betrachtung wieder der WARTBURG-Produktion. Im sozialistischen Wettbewerb zu Ehren des IX. Parteitages der SED entwickelten Arbeiter und Ingenieure gemeinsam neue schöpferische Initiativen. Als ein Beispiel: Das Kollektiv des AWE-Großwerkzeugbaues verpflichtete sich, die verbessernde Technologie-Änderung an den Dachpartien der 353 W-Karosse innerhalb von fünf Monaten mit dreimonatiger Vorlaufabpressung zu realisieren.