Produktion mit Tempo '74 (Signale 1973-6)

Wartburg-Endmontage

In Auswertung der 9. ZK-Tagung wurden im VEB Automobilwerk Eisenach die Wettbe-werbsprogramme in den einzelnen Produktionsbereichen und Abteilungen von den Kollektiven überarbeitet und zusätzliche Aufgaben übernommen.

Bekanntlich sieht die Gegenplanbewegung der Eisenacher Automobilwerker vor, 1973 die zusätzliche Produktion WARTBURG 353 auf 750 Wagen und die Ersatzteilproduktion auf einen Wert von 2,8 Millionen Mark zu erhöhen.

 

Nach bisher vorliegenden Ergebnissen der her-vorragenden Leistungen der Werktätigen in unserem Betrieb wird der VEB Automobilwerk Eisenach auch das Jahr 1973 wieder mit Planübererfüllung abschließen.

 

AWE Getriebebau für den Wartburg 353Zugleich erfolgten einsteuernde Vorbereitungen auf 1974 bereits im September während der Plandiskussion. Die daraus entwickelten vorbildlichen Initiativen der Kolleginnen und Kollegen im Werk zeigten Wege zur Nutzung von Möglichkeiten und Reserven, um den Plan 1973 zu erfüllen und damit schon einen guten Start zur Erfüllung auch der Aufgaben im neuen Jahr zu garantieren. Einen ganz entscheidenden Anteil daran haben persönlich-schöpferische Pläne der Automobilwerker.

 

Fakt ist beispielsweise, daß im Getriebebau, wo mit Hilfe der Bestenbewegung u. a. die Auflage der Arbeitszeitsenkung jeweils anteilig übererfüllt wurde und rechtzeitig Beratungen über den Plan 1974 mit weiterer Steigerung der Produktion stattfanden, schon im September persönliche Pläne für 1974 erarbeitet wurden. So verpflichteten sich Kollegen, beim Schleifen des Tellerrades zur 2-Maschinen-Bedienung überzugehen und damit nach Beherrschen der verschiedenartigen Bedienungsbedingungen ab November zu beginnen. Hier beträgt die Zeiteinsparung voraussichtlich 1,30 Minuten, Andere Kollegen im Getriebebau steigern durch Ausnutzung der Arbeitszeit, höhere Qualität und pausenlose Schichtübergabe ihre Arbeitsproduktivität um 1 Prozent. Solche Beispiele sind überall an den Arbeitsplätzen der Werktätigen im Betrieb anzutreffen. Als persönlich erarbeitete und wirksame Beiträge der Eisenacher Automobilbauer sind sie bei fortgesetzter Intensivierung der Produktion WARTBURG 353 effektive Bestandteile zur Erfüllung der erhöhten neuen Aufgaben im Jahre 1974.