Pfadnavigation

Das geht seinen Gang! (Signale 1973-1)

Das geht seinen Gang! (Signale 1973-1)

Gespeichert von Stephan am Mi., 24.01.1973 - 22:13
AWE-Getriebeteststand

Vielleicht lauten ähnlich, einer verbreiteten Redewendung zufolge, die Gedanken des Kollegen auf unserem Foto bei der Getriebeab­nahme WARTBURG 353. Doch solcher Befund ist nicht bloß eine subjektive Beurteilung,

sondern exakt festgestelltes Ergebnis ständiger Qualitätskontrolle auf neuen, dem modernsten Stand der Technik entsprechenden Getriebeprüfständen im VEB Automobilwerk Eisenach.

Hier erfolgt die objektive und komplexe Kontrolle jedes Getriebes als eines der wichtigsten Aggregate am Wagen. Die auf Kreisförderern vom Montageband kommenden Getriebe werden bei Belastung unter annähernd gleichen Bedingungen wie im Fahrbetrieb der Prüfung auf Funktionstüchtigkeit und Wirkungsverhalten unterzogen. Mittels verwendeter Geräusch- und Schwingungsanalysatoren wird schnelle und genaue Beurteilung der Qualität jedes einzelnen Getriebes gewährleistet. Die Prüfkabinen sind weitgehend schallisoliert, so daß die Geräusche der außerhalb der Kabine arbeitenden Belastungsaggregate die Prüfung nicht beeinflussen.

Außerdem ergibt der Einsatz von Förder- und Belüftungssystemen verbesserte Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten an dieser Kontrollstation.