Über den Tellerrand geschaut (Signale 61-82)

IG WTB-Vorsitzender Günther Schimanski

Die IG Wartburg-Trabant-Barkas wählt einen neuen Vorstand

Das alljährlich Haupttreffen der Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas fand am letzten Wochenende im September im Odenwald statt. Traditionell lädt der Verein zu diesem Anlass auch zu seiner Jahreshauptversammlung ein.

Da der bisherige Erste Vorsitzende Michael Kegler und der Zweite Vorsitzende Michael Kröger bereits vorab angekündigt hatten, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen, wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue Erste Vorsitzende der IG WTB e.V. ist Günther Schimanski, der sich schon in den vergangenen Jahren im Vereinsvorstand und auch auf der Techno Classica Essen für die IG engagierte. Mit ihm ist Gerd Zenker als Zweiter Vorsitzender im Vorstand und Alexander Förster als Kassenwart. Alexander war bereits im vorigen Vorstand in gleicher Position aktiv. Für die Redaktion des „IFA-Journals“, welches durch die IG WTB herausgegeben wird musste ebenfalls ein neuer Aktiver gesucht werden. Frank Schwardtmann hatte sich in den vergangenen vier Jahren mit großem Engagement um die Zeitschrift gekümmert. Aus privaten Gründen zog auch er sich nun zurück. Seine Nachfolge übernimmt Karl Angelé, der in früheren Jahren langjährig als Zweiter Vorsitzender der IG tätig war.

Stephan Uske