Öffentlichkeitsarbeit 2 (Signale 1973-3)

Nach der vorangegangenen Aufzählung von direkt jedem Wagen für den Kunden beigelegten technischen Dokumentationen, hier nun eine Übersicht auf eine weitere Gruppe von Kommunikationsmitteln in der Verbindung vom Werk über das Erzeugnis zum Kunden. Diese jetzt sind von der Kundendienstabteilung vorwiegend an die WARTBURG-Vertragswerkstätten und Regiewerkstätten gerichtet, gehen jedoch, wie die drei zunächst genannten Informationen, teils ebenso an Institute, staatliche Dienststellen und Fachzeitschriften.

4.              Technische Informationen Sie haben die Bekanntgabe technischer und konstruktiver Änderungen am serienmäßig laufenden Erzeugnis, Austausch- und Reparaturhinweise usw. sowie Erläuterungen zur technischen Betreuung des Fahrzeugs zum Inhalt.

 

5. Organisatorische Informationen z. B. über Fragen der Garantieabwicklung und organisatorischen Betreuung der Wagen im Kundendienst seitens der Werkstätten oder der Führung des sozialistischen Wettbewerbs.

 

6. Regenerierungs-Informationen Hier werden alle Hinweise über die Regenerierung von WARTBURG-Teilen, die organisatorische Abwicklung und den vorgesehenen Warenweg auf diesem Sektor veröffentlicht.

 

7. Reparaturhandbuch Dies ist die Arbeitsgrundlage für jede WARTBURG-Werkstatt und liegt in 15 Sprachen vor. Abgegeben wird das Reparaturhandbuch auch an Fuhrparks von Großbetrieben und Organisationen, an Motorsport-Clubs und über den IFA-Vertrieb in beschränktem Umfang an Einzelkunden. (Das Thema Selbstreparatur wird demnächst in SIGNALE eigens angeschnitten!).

 

8. Ersatzteilkatalog Diese umfangreiche Drucksache ist für alle Vertragswerkstätten die Bestellunterlage, präzise bis in die kleinsten Positionen aufgeschlüsselt, zum Bezug von WARTBURG-Ersatzteilen.

 

9. Lehrtafeln 19 verschiedene Schnitt- und Explosivdarstellungen geben Aufschluß über Aggregate und Bauteile des WARTBURG 353. Diese Tafeln dienen in der Lehrausbildung und zur Unterweisung des Werkstättenpersonals. Eine Abgabe erfolgt nur an Werkstätten, Berufsschulen und Sicherheitsaktive.

 

10. „Regenerierungs-Programm" So heißt die Broschüre, die umfassend über die gesamte Regenerierung, von Aufkaufpreisen und Aufarbeitungsbetrieben bis zu speziellen Reparaturdiensten und der konzentrierten Baugruppen-Instandsetzung WARTBURG, informiert. Ausführungen über zwei weitere und allgemein sehr interessante Komplexe schließen dann diese Anmerkungen über Öffentlichkeitsarbeit im WARTBURG-Kundendienst ab.