Pfadnavigation

Stephan Uske

Stephan Uske

StephanIm Sommer 1999 erschien die erste Ausgabe des "IFA-Kurier". Von Beginn ist Stephan als Redakteur dabei. Im Jahr 2001 übernahm er zusätzlich die Redaktion der Wartburg-Signale.

Im Folgenden eine Auswahl von Artikeln von und über Stephan:

 

 

 

 

 

Hoher Besuch (Signale 62-83)

Gespeichert von Stephan am Fr., 10.04.2015 - 08:09

Der Papst besucht die Lutherstadt Eisenach

 

Gern schießen noch während der laufenden Techno Classica die Ideen für die nachfolgenden Messen ins Kraut. Das Messeteam ist in diesen Situationen vom Arbeitseinsatz und dem Messestress gleichermaßen geschafft und stolz auf seine Leistung und die dafür gezollte Anerkennung. Nicht selten werden solche wilden Ideen aber nach der Messe tatsächlich zum Thema erhoben.

Das Museum am anderen Ende der Welt (Signale 62-83)

Gespeichert von Stephan am Fr., 10.04.2015 - 07:13

Das DAF-Museum in Eindhoven (NL) ist nicht weit weg

 

Als Hub van Doorne 1928 in Eindhoven seine „Machinefabriek en Reparatieinrichting“ gründete, arbeitete das junge Unternehmen zunächst als Metallverarbeitende Werkstatt für Philips und die Binnenschiffer in Eindhoven. Nur wenige Zeit später trat Hubs Bruder Wim in das Unternehmen ein.

Techno Classica 2015 - Jetzt geht es bald los!

Gespeichert von Stephan am Do., 26.03.2015 - 07:59

Bald ist es soweit: Am 15. April öffnet die 27. Techno Classica Essen ihre Tore.

Der EDWFC und seine Freunde von den Rheinländer Wartburg-Freunden sind wieder mit dabei.

Im Obergeschoß der Halle 8, am Durchgang zur Halle 9.1 haben wir wieder unseren Stand.

Techno Classica Essen 2015

Gespeichert von Stephan am Fr., 30.01.2015 - 10:21

Die Weltmesse für Oldtimer und klassische Automobile in Essen findet vom 15. bis 19. April 2015 statt.

Bald ist es wieder soweit: Die Techno Classica öffnet auf dem Messegelände in Essen ihre Tore. In diesem Jahr zum 27. Mal.

Auch wir haben uns in diesem Jahr wieder erfolgreich um einen Messestand beim Veranstalter S.I.H.A. Messe Promotion GmbH beworben.

Über den Tellerrand geschaut (Signale 61-82)

Gespeichert von Stephan am Di., 30.12.2014 - 17:24

Die IG Wartburg-Trabant-Barkas wählt einen neuen Vorstand

Das alljährlich Haupttreffen der Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas fand am letzten Wochenende im September im Odenwald statt. Traditionell lädt der Verein zu diesem Anlass auch zu seiner Jahreshauptversammlung ein.

Der Gestalter (Signale 61-82)

Gespeichert von Stephan am Di., 30.12.2014 - 17:13

Clauss Dietel wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Am 25. September 2014 erhielt der 1934 geborene Formgestalter Karl Clauss Dietel den Bundesdesignpreis für sein Lebenswerk. Diese, durch das Bundeswirtschaftsministerium verliehene Auszeichnung stellt die höchste offizielle Anerkennung im Bereich Design dar.

Ein Bild und seine Geschichte (Signale 61-82)

Gespeichert von Stephan am Di., 30.12.2014 - 16:47

Ein Wartburg eröffnete den DDR-Grenzverkehr gen Westen

Am 09. November 1989 hört Annemarie Reffert in den Nachrichten die legendäre Pressemitteilung von Günther Schabowski in der er die sofortige Öffnung der Grenzen der DDR in Richtung Bundesrepublik Deutschland verkündet. „Ohne Vorlage von Voraussetzungen“ hieß es. Das bedeutete im Amtsdeutsch der DDR ohne willkürliche Entscheidungen von Behörden.

Westerwald-Rallye (Signale 61-82)

Gespeichert von Stephan am Di., 30.12.2014 - 14:49

IFA-Erfolge auf der Historischen Raiffeisen-Veteranenfahrt

Am 04. und 05. Oktober 2014 fand die historische Raiffeisen-Veteranenfahrt des Motorsportclub Altenkirchen e.V. im ADAC statt.

Bereits zum 36. Mal lud der MSC nach Flammersfeld ein um dort, traditionell am ersten Oktoberwochenende eine Oldtimerrallye der ersten Güte abzuhalten.