Pfadnavigation

Stephan Uske

Stephan Uske

StephanIm Sommer 1999 erschien die erste Ausgabe des "IFA-Kurier". Von Beginn ist Stephan als Redakteur dabei. Im Jahr 2001 übernahm er zusätzlich die Redaktion der Wartburg-Signale.

Im Folgenden eine Auswahl von Artikeln von und über Stephan:

 

 

 

 

 

Wer war Hans Wax? (Signale 72-93)

Gespeichert von Stephan am Fr., 02.03.2018 - 09:21

Genialer Tüftler und Mann fürs Grobe

Auch fast 30 Jahre nach der politischen Wende und dem Zusammenbruch der DDR begegnen uns immer wieder unbekannte und interessante Geschichten aus der Lebenszeit des „sozialistischen Staates auf deutschem Boden“ (Original-Slogan).

So auch die Geschichte um den Kunststoffversuchswagen DDR, der auf den vorigen beiden Seiten abgebildet ist.

Kleine Zahlenspielerei (Signale 71-92)

Gespeichert von Stephan am Di., 15.08.2017 - 18:36

381.000 Pkw mit H-Kennzeichen in Deutschland

Wer kann es glauben? In den letzten Jahren waren die Zulassungszahlen für Trabis stark rückläufig. Das überrascht sicher kaum jemanden. Immerhin lief der letzte Trabant schon vor über einem Vierteljahrhundert vom Band. Kein Fahrzeug hat das ewige Leben und nur wenige können als gepflegte Oldtimer wirklich überleben.

Die Rückkehr der Schwalbe (Signale 71-92)

Gespeichert von Stephan am Di., 15.08.2017 - 14:36

Die legendäre Schwalbe ist wieder zu haben

Auf den ersten Blick ganz klar eine Schwalbe. Aber irgendwas ist anders an dieser speziellen Schwalbe! Der Scheinwerfer, der Lenker, die Scheibenbremse, die Blinker, oder auch das Rücklicht. Vor allem aber fehlen ganz deutlich zwei Dinge, die eine Simson Schwalbe aus der DDR auf jeden Fall auszeichnen: das typische Zweitaktknattern und der Auspuff.

Sachdienliche Hinweise (Signale 71-92)

Gespeichert von Stephan am Di., 15.08.2017 - 09:04

Dem geschulten Auge unseres aufmerksamen Zuschauers Olav S. aus C. ist es zu verdanken, dass uns diese beiden hier gezeigten Fotos zur Verfügung stehen.

Wir bitten die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zum Hintergrund dieser Bilder: Wo und wann wurden sie von wem aufgenommen? Aus welchem Grund?

Das Museum... (Signale 71-92)

Gespeichert von Stephan am Di., 15.08.2017 - 08:59

...Das Hudson-Museum in Ypsilanti / Michigan

In der Rubrik „Das Museum am anderen Ende der Welt“ stellen wir normalerweise interessante Museen vor, die sicherlich noch nicht Jeder besichtigen konnte. Einfach weil sie eben nicht ganz so einfach zu erreichen sind.

Dieses Mal verschlägt es uns wieder in die USA nach Michigan in das kleine Städtchen Ypsilanti.

Messerundgang (Signale 70-91)

Gespeichert von Stephan am Mi., 05.07.2017 - 13:13

Ostfahrzeug-Szene in Essen wieder zahlreich vertreten

Der Messrundgang auf der Techno Classica 2017 hatte etwas abenteuerliches: Durch den Abriss und den damit verbundenen Wegfall der Hallen 9 und 9.1 mussten einige Änderungen an den Händler- Clubständen dieser Hallen vorgenommen werden.